Unbenanntes Dokument

Ehepaar Luda - Foto: Klaus Sauerland, Iserlohn

Allgemein

08.06.1921 geboren in Schweidnitz/Schlesien
1927 - 1931 Besuch der Volksschule in Lüdenscheid/Westfalen
1939 Abitur am Zeppelin-Gymnasium in Lüdenscheid
1939 - 1941 Studium der Volkswirtschaft und der Rechtswissenschaft an den Universitäten zu Göttingen und Bonn
  1. Juristisches Staatsexamen beim Oberlandesgericht Köln
1941 - 1945 Soldat
1945 - 1948 Referendarausbildung im OLG-Bezirk Hamm
  2. Juristisches Staatsexamen beim OLG Hamm
1950 Rechtsanwalt in Lüdenscheid
1951 Verheiratet mit Hannelore geb. Niggemann, Meinerzhagen
1952 Rechtsanwalt in Meinzerhagen
1955 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Köln
1958 Ernennung zum Notar
 
Dr. Manfred Luda auf dem Bundesparteitag 1973; Bundesarchiv: B 145 Bild-F041447-004 Foto: Reineke, Engelbert

Zur Politik

  Seit 1949 Mitglied der CDU; langjähriger stellvertretender Vorsitzender im Kreisverband Altena-Lüdenscheid und Mitglied des Landesvorstandes der CDU Westfalen-Lippe.
  Ab 1952 langjähriges Ratsmitgleid in den Städten Lüdenscheid und Meinerzhagen und des Kreistages des Landkreises Altena, jeweils als Franktionsvorsitzender.
  1961 - 1980 Mitglied des Deutschen Bundestages. Mitglied des Wirtschaftsausschusses – Obmann. Mitglied des Ältestenrates.
  Träger des Verdienstkreuzes I. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.
  Träger des Großen Verdienstkreuzes des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.
  Träger des Ehrenringes der Stadt Meinerzhagen.
 
Manfred Luda zu Besuch bei Ludwig Erhard am 28. Juni 1976

Sonstige Ehrungen

12. Juli 1976

Wahlaufruf des Altbundeskanzlers Professor Ludwig Erhard für Manfred Luda.

Wahlaufruf als PDF-Datei

 
Der MÄRKER - Der Märker: Titelbild zur Sonderausgabe für Manfred Luda zum 85. Geburtstag (Jg. 55, 2006) 08. Juli 2006

DER MÄRKER, Sonderausgabe für Manfred Luda zum 85. Geburtstag.

Sonderausgabe als PDF-Datei

 
 

08. Juni 2006
Dr. Norbert Lammert, Präsident des Deutschen Bundestages, gratuliert Manfred Luda zum 85. Geburtstag.

Gratulationsschreiben von Dr. Norbert Lammert

 

24. November 2014
Dr. Manfred Luda verstarb im Alter von 93 Jahren in seinem Heimatort Meinerzhagen.